© Nele Gesa

Nele Gesa Stürler, Bühnenbilnerin, Bildhauerin, 1965 geboren, aufgewachsen in Schleswig Holstein, in Deutschland.

 

1986 Hospitanz bei Robert Wilson," Hamletmaschine " von Heiner Müller am Thalia Theater, Hamburg.

Studium der Bühnengestaltung bei Erich Wonder an der Akademie der Bildenden Künste in Wien ( 1986- 1991 ).

Assistenzen bei Bernhard Kleber und Erich Wonder ( Regie Luc Bondy, Leander Haussmann ) an der Opéra de la Monnaie in Brüssel,
der Staatsoper in Wien, dem Schillertheater in Berlin dem Schauspielhaus in Graz (1989 - 1991).

Standfotos für die Filme von Donatello und Fosco Dubini.

1992- 94 Bühnenbilder für das Schauspielhaus Graz ( Regie Marc Günther, Thomas Janssen, Michael Richter )

1994 Cuvilliés -Theater München ( " das Kunstseidene Mädchen " Regie Amelie Niermeyer )

1995- 2000 Renaissance Theater Berlin ( Regie Ulrike Jackwerth ), 2001 Kostüm, Schaubühne Berlin ( Regie Thilo Werner / Thomas Ostermeier )

2005 Umzug mit der Familie, 2 Kindern , in die französische Schweiz ; Realisation von bildnerischen Arbeiten, die Fotografie, Malerei und Skulptur verbinden.

Einzelausstellungen :

2017 Galerie Numaga, Colombier

2015 Galerie Numaga, Colombier

2015 Hôtel de ville, Fribourg

2012 Jardin Bothanique, Lausanne

2012 Ars Imago, Zug

2008 Fondation Estrée, Ropraz

Gruppenausstellungen :

2016 Galerie Numaga, Colombier ( ständig vertreten )

2016 Galerie Living sculptures,Zürich ( ständig vertreten )

2016 Galerie Hofstetter, Fribourg

2016 Fondation Estrée, Ropraz

2015 Theater Nuithonie, Fabienne Berger,
" Les arbres pleurent - ils aussi ? ", Mitarbeit an der Ausstattung

2015 Tramdepot, Bern

2015 Galerie Hofstetter, Fribourg

2013 Théâtre Nuithonie, Fribourg
( mit Wojtek Klakla, Pierre - Alain Morel, Adrian Fahrländer )

2013 Fondation Estrée, Ropraz
( mit Adrian Fahrländer )

2012 Villa Dutoit, Genf
( mit Pierre - Alain Morel, Thierry Kupferschmid, Jean Marie Borgeaud )

2011 Montreux Art Forum

2010 Fondation Estrée, Ropraz
( Harald VUccello, Filder Agustin Peña )

2010 Alpage de la Vare

2009 les 20 ans de l'Estrée, Ropraz

2007 Montreux Art Forum